Hoyschrecke 2019

 23.Liederfest

 

22.-24. November 2019

 

Kulturfabrik Hoyerswerda

Über die Hoyschrecke

hoyschrecke_anmeldungenDie Hoyschrecke ist ein metallenes Insekt, welches dem vom Verein Kulturfabrik e.V. Hoyerswerda jährlich veranstalteten Liederfest (bis 2006 Liedermachertreffen) den Namen gab. Jedes Jahr am letzten Wochenende im November trafen und treffen sich Songpoeten und Liedgruppen aus ganz Deutschland in der Lausitzer Stadt zum Gedankenaustausch, zu Workshops, einem Wettbewerb mit Publikums- und Jurypreis und natürlich auch zum Feiern bei Rotwein und Guinness.

Und jedes Jahr freuen wir uns auf Freunde, auf bekannte Gesichter, aber auch auf Neue mit interessanten Liedern und Ansichten. 
Auf dieser Homepage findet ihr alles zum Wettbewerb und Ablauf. Auf den Archiv-Seiten sind noch einmal alle bisherigen Treffen in Wort und Bild dargestellt, zum Blättern in Erinnerungen oder zur Information für jene, die bisher noch nicht bei uns waren.

Viel Spaß beim Anschauen und herzlich willkommen zu unserem nächsten Liederfest!

Aktuelles

07.Oktober 2019
Die Würfel sind gefallen. Aus 43 (!) Bewerbungen wählte die Vor-Jury folgende 7 Teilnehmer für den Wettbewerb aus:
Georg Clementi (Salzburg); Gruppe Ernstgemeint (Potsdam); Franziska Günther (Berlin); Gruppe Kathrina (Rheda-Wiedenbrück/NRW); Bernd Klanke (Köln); Maria Schüritz (Leipzig) und Tobias Thiele (Berlin). Herzlichen Glückwunsch!
Alle Teilnehmer stehen zum ersten Mal in unserem Wettbewerb. Der 8. wird der Publikumspreisgewinner der offenen Bühne vom Freitagabend sein. Allen Bewerbern noch einmal ganz vielen dank Dank!
Nähere Infos später unter „Programm“.

23.September 2019
Übrigend zum Abschluss des Liederfestes wird es am Sonntag um 18 Uhr zusätzlich noch die Hoywoy-Premiere des neuen Dokumentarfilmes  „Gundermann Revier“ von Grit Lemke geben. „Gundermann Revier“ ist dem vor mehr als 20 Jahren verstorbenen Liedermacher Gerhard Gundermann auf der Spur, in der gemeinsamen Heimat der Regisseurin und Gundermanns, die aktuell von großen Umwandlungen betroffen ist. Anschließend Filmgespräch mit der Regisseurin Grit Lemke, Conny Gundermann, Mitglieder vom Team u.a. Kameramann Uwe Mann, der Editor Sven Kulik.

 

20.September 2019
Fast täglich erreichen uns jetzt die Bewerbungen zum Wettbewerb – vielen Dank dafür! Wir möchten Euch daran erinnern, dass in nur noch einer Woche der Einsendeschluss ist. Was bis zum 2. Oktober nicht bei uns vorliegt, kann leider nicht mehr bearbeitet werden. Also, wer sich doch noch bewerben möchte – Eile ist geboten!

26.August 2019
Liebe Liederfreunde, der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu. Wir hoffen, Ihr hattet schöne Urlaubstage. Nun ist es noch ein Monat bis zum Bewerbungsschluss (30. September) für unser 23. Liederfest HOYSCHRECKE 2019. Die ersten Bewerbungen zum Wettbewerb um die „Hoyschrecken“ sind bei uns eingetroffen und es werden sicher bald noch viel mehr. Jetzt schon ganz herzlichen Dank dafür. Ab Anfang Oktober gibt es dann zunehmend aktuelle Ergänzungen zum Programm des Liederfestes und zu den Teilnehmern.

 

11. Februar 2019
Unter „Programm“ findet Ihr nun den Ablauf unseres 23. Liederfestes „Hoyschrecke“. Wie Ihr seht, haben Heinz Ratz und seine Gruppe Strom & Wasser für Workshop und Café-Konzert zugesagt. Genauere Infos zum Programm werden im Laufe dieses Jahres ergänzt. Noch ein Tipp für die Bewerbungen: Ihr habt dazu bis zum 30. September 2019 Zeit. Da mancher bis dahin sicher neue Lieder geschrieben hat, ist es empfehlenswert, die Bewerbung erst im August oder September und nicht schon jetzt abzuschicken. Wir wünschen Euch gute Ideen für tolle Songs!