Hoyschrecke 2020

 24.Liederfest

 

27.-29. November 2020

 

Kulturfabrik Hoyerswerda

Über die Hoyschrecke

hoyschrecke_anmeldungenDie Hoyschrecke ist ein metallenes Insekt, welches dem vom Verein Kulturfabrik e.V. Hoyerswerda jährlich veranstalteten Liederfest (bis 2006 Liedermachertreffen) den Namen gab. Jedes Jahr am letzten Wochenende im November trafen und treffen sich Songpoeten und Liedgruppen aus ganz Deutschland in der Lausitzer Stadt zum Gedankenaustausch, zu Workshops, einem Wettbewerb mit Publikums- und Jurypreis und natürlich auch zum Feiern bei Rotwein und Guinness.

Und jedes Jahr freuen wir uns auf Freunde, auf bekannte Gesichter, aber auch auf Neue mit interessanten Liedern und Ansichten. 
Auf dieser Homepage findet ihr alles zum Wettbewerb und Ablauf. Auf den Archiv-Seiten sind noch einmal alle bisherigen Treffen in Wort und Bild dargestellt, zum Blättern in Erinnerungen oder zur Information für jene, die bisher noch nicht bei uns waren.

Viel Spaß beim Anschauen und herzlich willkommen zu unserem nächsten Liederfest!

Aktuelles

14.September 2020
Liebe Liederfreunde, nur noch gut zwei Wochen bis zum Bewerbungsschluss am 30. September! Einige Postsendungen sind bei uns eingetroffen, es könnten aber noch mehr werden. Wir sind fest überzeugt, dass unser 24. Liederfest trotz Corona wie in den Vorjahren stattfindet, auch wenn es möglicherweise nicht so viel Plätze im Publikum geben wird. Warten wir die Entwicklung optimistisch ab.

 

7. April 2020

Liebe Liederfreunde,

in diesem Jahr hat sich unser aller Leben durch die Corona-Krise grundlegend verändert. Die Kultur ist von den Einschränkungen besonders betroffen. Viele Veranstaltungen fallen auf unbestimmte Zeit aus, Künstler haben keine Auftritte mehr.

Wir alle hoffen, dass die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie greifen und so bald wie möglich aufgehoben werden können. Unser Liederfest liegt zwar erst im November, aber was ist in diesen Tagen schon sicher, dass es stattfindet? Trotzdem gehen wir zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass es die „Hoyschrecke 2020“ geben wird. Workshopleiter wird in diesem Jahr auf vielfachem Wunsch wieder einmal Manfred Maurenbrecher sein, er ist danach auch im Café-Konzert zu erleben.

Die Bewerbungen zum Wettbewerb schickt Ihr bitte bis zum 30.9. an uns. Auch können wir derzeit meist nicht sofort auf Mail-Anfragen antworten. Habt bitte Geduld, wenn die Antwort etwas auf sich warten lässt. Vielen Dank!

Wir wünschen Euch vor allem, gesund zu bleiben!
Freuen wir uns schon jetzt auf das Hoyschrecken-Wochenende 2020.

 

27.November 2019
Wir hoffen, Ihr seid mit positiven Eindrücken von unserem Liederfest nach Hause gefahren. Wir haben viel Zustimmung erhalten und möchten uns  noch einmal ganz herzlich bei Euch bedanken, denn nur durch Eure Teilnahme war die Hoyschrecke 2019 ein solcher Erfolg. Das 24. Liederfest wird vom 27.-29. November 2020 an gleicher Stelle stattfinden, und vielleicht sehen wir dabei einige von Euch wieder. Ab dem Frühjahr wird auf www.hoyschrecke.de das neue Programm vorgestellt. Bewerbungsschluss ist der 30.9.2020.

Hier noch ein interessanter Tipp: Am Sonntagabend hatten wir in der Kulturfabrik noch die Hoyerswerda-Premiere des Dokumentarfilms „Gundermann Revier“ über den Liedermacher Gerhard Gundermann, in dem auch seine bzw. unsere Heimatstadt Hoyerswerda eine wichtige Rolle spielen. Dieser sehenswerte Film läuft am Sonntag, 8. Dezember 2019, um 22.25 Uhr im MDR.

 

24.November 2019
Hoyschrecken schwirren nach Salzburg und Berlin!

Die Sieger des 23. Hoyschrecke stehen fest:

Jurypreis
1.Platz: Franziska Günther, Berlin
2.Platz: Georg Clementi, Salzburg
3.Platz: Tobias Thiele, Berlin

Publikumspreis:
1.Platz: Georg Clementi, Salzburg
2.Platz: Franziska Günther, Berlin
3.Platz: Tobias Thiele, Berlin

Publikumspreis Offene Bühne
Claudia Woloszyn, Frankfurt /O.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und Dank an alle Teilnehmer!