Aktuelles

aktualisiert am Sonntag, 21. Oktober 2012

26.November 2023
Mit der Preisverleihung am frühen Morgen und einer Musiker-Session endete die 26.Ausgabe des traditionsreichen Hoyerswerdaer Liederfestes. Nach der Hoyte-Show am Freitag, sowie dem Workshop und das Cafe-Konzert mit dem Hallenser Paul Bartsch, war der Wettbewerb um die beiden Hoyschrecken ein weiterer Höhepunkt!
Die metallenen Hoyschrecken des 26.Jahrganges schwärmten diesmal nach Jena und Biesenthal bei Berlin. In einem qualitativ hochwertigen Teilnehmerfeld konnten sich die ersten Preise, dotiert mit je 500 Euro, in der Publikumswertung die Gruppe Lind aus Jena und bei der Jury Merle Weissbach sichern.

Jurywertung
Platz 1: MERLE WEISSBACH / Biesenthal bei Berlin
Platz 2: GRUPPE LIND (Trio) / Jena
Platz 3: NORA BEISEL / Köln

Publikumswertung:
Platz 1: GRUPPE LIND (Trio) / Jena
Platz 2: MERLE WEISSBACH / Biesenthal bei Berlin
Platz 3: EINZELTEILE (Trio) / Berlin

Hoyte-Show, Publikumspreis:
Einzelteile

Großen Dank an alle Mitwirkenden, Teilnehmenden und an unsere Unterstützer: Profolk e.V., Gundermanns Seilschaft e.V., Hoyerswerdaer Tageblatt und Ostsächsischen Sparkasse Dresden.

Das 27. Liederfest findet vom 22.-23.11.2024 statt.

24.November 2023
Heute gehts los, die Spannung steigt.
Hoyte-Show, Workshop, Cafe-Konzert (Paul Bartsch), Wettbewerb um die beiden Hoyschrecken!
Ein herzliches Willkommen allen Teilnehmern, Mitwirkenden und Besuchern!
Und Dank an die Unterstützer: Profolk e.V., Gundermanns Seilschaft e.V., Hoyerswerdaer Tageblatt und Ostsächsischen Sparkasse Dresden.

13.November 2023
Nur noch 11 Tage bis zum Beginn unseres 26. Liederfestes! Langsam steigt bei uns – und sicher auch bei Euch, den Teilnehmern und dem Publikum – die Spannung. Wer wird wohl die beiden goldenen Hoyschrecken, die inzwischen bei uns eingeflogen sind, gewinnen?

Bereits jetzt wünschen wir Euch eine gute Anreise nach Hoyerswerda, ohne Stau, ohne Verspätung und vor allem ohne Bahn-Streik. Und wir wünschen Euch schon jetzt ein wunderbares Wochenende im Kreise von Liederleuten aus ganz Deutschland. Bis demnächst bei uns in Hoywoj!

6.Oktober 2023
Liebe Liederfreunde,
zwei Tage hat die Vor-Jury benötigt, um aus 43 (!) Bewerbungen die Teilnehmer am Wettbewerb und an der Hoyte-Show zu ermitteln. Zunächst allen Liedermacher*innen ganz herzlichen Dank für Euer Vertrauen, sich daran zu beteiligen. Im Einzelnen wurden ausgewählt – in alphabetischer Reihenfolge:

Wettbewerb (Samstag 25.11.):
Lilli Bandt (Angermünde); Nora Beisel (Köln); Sascha Lej (Niederfinow bei Berlin); Gruppe LIND (Jena); Karo Nero (Leipzig); Masha Potempa (Leipzig); Merle Weißbach (Biesenthal bei Berlin). Achter Teilnehmer wird der Gewinner der Publikumswertung der Hoyte-Show.

Hoyte-Show (Freitag 24.11.):
Brettl (Dresden), Wolfram „der Zweite“ Behmenburg (Leipzig); Peter Braukmann/Bernd Pakosch (Meißen); Bunte Hunde (Zwickau); Gruppe „Einzelteile“ (Berlin); Moritz von Eschersheim (Berlin); Reni (Frankfurt/M.); Mon Mari et Moi (Kaiserslautern); friederike. (Erfurt); Josephine Lopp (Brandenburg);

Da das künstlerische Niveau der Bewerber allgemein sehr hoch war, ist mit einem spannenden und unterhaltsamen Wochenende zu rechnen. Wir freuen uns darauf!
Weitere Infos und Neuigkeiten folgen demnächst auf dieser Seite.
Änderungen sind natürlich noch möglich!

18.September 2023
Liebe Liederfreunde,
der Bewerbungsschluss für unser 26. Liederfest rückt näher! Bisher haben sich 29 Liedermacher*innen für den Wettbewerb, die Hoyte-Show oder beides beworben. Wir bedanken uns bei Euch für Euer Vertrauen. Am 30.9. ist Bewerbungsschluss – also nur noch 12 Tage! Die Bekanntgabe der ausgewählten Teilnehmer erfolgt etwa am 5. Oktober.

3.Mai 2023
Liebe Liederfreunde,
so, der Link zum Bewerbungsformular steht. Bitte beachten, er gilt sowohl für die Hoyte-Show, als auch den Wettbewerb. Weitere Infos dazu findet ihr auch unter Informationen.
Die Bewerbungen müssen bis spätestens 30.9.2023 an die Kulturfabrik Hoyerswerda eingereicht sein.
Dazu bitte folgendes  Formular ausfüllen und auf senden klicken!

11.April 2023
Liebe Liederfreunde,
hier die Infos zum neues Freitagskonzept:
Die offene Bühne wird zur Hoyte-Show!

Aber keine Angst, soviel ändert sich nicht. Eigentlich werden wir nur statt des Konzeptes: Wer zuerstkommt, mahlt zuerst … eine kleine Vorauswahl unter den angemeldeten Künstlern treffen. Wir hoffen damit, diesen Abend für Euch und das Publikum noch bunter und abwechslungsreicher zu gestalten. Das heißt insbesondere, dass nicht nur gestandene Künstler:innen auf der Bühne stehen, sondern eben auch Leute mit noch nicht so viel Bühnenerfahrung, mit experimentalen Ansätzen usw.. Kurz: Es soll ein interessanter Mix aus den vielen Facetten der Szene sein.
Was bleibt: Leider immer noch kein Geld, aber der Publikumsliebling bekommt weiterhin seine Chance im Wettbewerbskonzert am Samstag. Und nicht zuletzt wird der Abend wieder in bewährter Weise moderiert von Melvin Haack.