Dieter Beckert

aktualisiert am Freitag, 13. April 2012

Dieter Beckert

Liebe HoySchrecken: Ich wünsch’ euch immer eine handbreit Bier in der Tulpe und verständnisvolle StadtväterInnen, die die Bedeutung eurer Arbeit in der kulturellen Auseinandersetzung um die Lebensentwürfe richtig einschätzen. Feuerwerk kann jeder einkaufen.