Aktuelles

aktualisiert am Sonntag, 21. Oktober 2012

12.Oktober 2020
Liebe Liederfreunde, wir können leider ab sofort keine Anmeldungen für die Offene Bühne am Freitagabend mehr entgegen nehmen. Mehr als die bisher angemeldeten 12 Liedermacher*innen würde für einen Konzertabend einfach zu viel sein, zumal es danach noch eine Publikumswertung gibt. Wir hoffen, ihr habt dafür Verständnis.
Zum Thema Corona: Wir sind bemüht, dass unser Programm in vollem Umfang – unter Einhaltung der aktuellen Bestimmungen für Hoyerswerda – stattfindet.
Karten- und Platzreservierungen sind deshalb unbedingt zu empfehlen.
Sollte es trotzdem zu weiteren Einschränkungen kommen, werden wir euch sofort an dieser Stelle informieren. Vielen Dank!

7.Oktober 2020
Die Vor-Jury saß am 5. Oktober zusammen und ermittelte aus 37 Bewerbungen die 7 Teilnehmer des Wettbewerbes. Es sind (alphabetisch): Marlene Colle (Berlin); Josef Hien (München); Miro (Dresden); Johannes Molz (Regensburg); Die Nowak (Sinzing/Bayern); Masha Potempa (Leipzig) und Elena Seeger (Stuttgart). Achter Teilnehmer ist der Publikumspreisträger der offenen Bühne. Die  Auswahl fiel uns bei der Fülle an spannenden Einsendungen diesmal sehr schwer. Herzlichen Glückwunsch an die, die es geschafft haben. Den anderen wünschen wir alles Gute und würden uns über eine neue Bewerbung im nächsten Jahr freuen.

14.September 2020
Liebe Liederfreunde, nur noch gut zwei Wochen bis zum Bewerbungsschluss am 30. September! Einige Postsendungen sind bei uns eingetroffen, es könnten aber noch mehr werden. Wir sind fest überzeugt, dass unser 24. Liederfest trotz Corona wie in den Vorjahren stattfindet, auch wenn es möglicherweise nicht so viel Plätze im Publikum geben wird. Warten wir die Entwicklung optimistisch ab.

7. April 2020

Liebe Liederfreunde,

in diesem Jahr hat sich unser aller Leben durch die Corona-Krise grundlegend verändert. Die Kultur ist von den Einschränkungen besonders betroffen. Viele Veranstaltungen fallen auf unbestimmte Zeit aus, Künstler haben keine Auftritte mehr.

Wir alle hoffen, dass die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie greifen und so bald wie möglich aufgehoben werden können. Unser Liederfest liegt zwar erst im November, aber was ist in diesen Tagen schon sicher, dass es stattfindet? Trotzdem gehen wir zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass es die „Hoyschrecke 2020“ geben wird. Workshopleiter wird in diesem Jahr auf vielfachem Wunsch wieder einmal Manfred Maurenbrecher sein, er ist danach auch im Café-Konzert zu erleben.

Die Bewerbungen zum Wettbewerb schickt Ihr bitte bis zum 30.9. an uns. Auch können wir derzeit meist nicht sofort auf Mail-Anfragen antworten. Habt bitte Geduld, wenn die Antwort etwas auf sich warten lässt. Vielen Dank!

Wir wünschen Euch vor allem, gesund zu bleiben!
Freuen wir uns schon jetzt auf das Hoyschrecken-Wochenende 2020.